Urlaub Lanzarote 2009

Im Jahr 2009 hat unser gemeinsamer Tauchurlaub uns auf eine Tauchbasis nach Costa Teguise (Lanzarote) geführt, deren Inhaber – Michi und Goetz – wir auf der BOOT kennengelernt haben. Sie führen ihre Tauchschule (heute „Daivoon“) mit viel Herz und Humor. Ihr Motto lautet: „Maximale Sicherheit – bei maximalem Spaß!“

Die Basis verfügt über gepflegtes und regelmäßig gewartetes Tauchequipment. Für genügend Platz für die Lagerung und Reinigung der selbst mitgebrachten Tauchausrüstung ist gesorgt. Nicht nur das ausführliche Briefing und die schönen Tauchplätze haben uns begeistert, sondern auch das gemütliche familiäre Beisammensein nach den Tauchgängen. Neben den sehr gut geführten Tauchgängen haben wir auch Tipps zur Besichtigung der Insel erhalten. Weitere Informationen zur Tauchbasis finden sich hier.

Wir waren rundum sehr zufrieden und empfehlen die Tauchbasis  gerne weiter.

Und nun viel Spaß beim Betrachten der Bilder unserer Unter- und Überwasserausflüge.

Das Copyright der Bilder besitzt der jeweilige Fotograf!

Seite gelesen: 5830 | Heute: 4 | Zuletzt am 12. Dezember 2018
 |  |